Besprechung unter Kollegen

Arbeitszeugnis

Alles zu Ihrer vollsten Zufriedenheit?

Sie haben nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses noch immer kein Zeugnis von Ihrem ehemaligen Arbeitgeber erhalten? Oder sind Sie unsicher, ob das erhaltene Zeugnis auch der vereinbarten Beurteilungsnote entspricht? Ihnen sagt das Zeugnis in einem oder mehreren Punkten nicht zu? 


Bereits ab Erhalt der Kündigung haben Arbeitnehmer einen Anspruch auf Erhalt eines sogenannten Zwischenzeugnisses, um sich auf dem Arbeitsmarkt mit diesem erfolgreich bewerben zu können. Sie müssen also nicht erst das Ende des Beschäftigungsverhältnisses abwarten, um ein Zeugnis zu erhalten. Nicht selten entscheiden das Arbeitszeugnis und sein Inhalt, ob Sie die neue Stelle bekommen oder nicht.

 

Hilfe bei Arbeitszeugnis | Rechtsanwältin Stefanie Gundel

Ein zu Unrecht ausgestelltes negatives Arbeitszeugnis sollte also keinesfalls auf die leichte Schulter genommen und akzeptiert werden.

 

Wenn ich Ihr Arbeitszeugnis genau unter die Lupe nehmen soll, kontaktieren Sie mich bitte.

Jetzt Kontakt aufnehmen